Aktuelles...

Schritt für Schritt , Punkt für Punkt - so gestaltet sich der Weg durchs neue Jahr...

Folgende Termine sind im Moment geplant - ob sie tatsächlich stattfinden können hängt jeweils an den aktuellen Maßnahmen, Möglichkeiten und Rahmenbedingungen. Bitte entnimm die aktuelle Information kurze Zeit vor der geplanten Veranstaltung dieser Homepage.


Workshopabend zum Thema "einfache Rituale"

Für den Verein Domino gebe ich am 2. Dezember 2022 um 19:30 Uhr einen Workshop zum Thema "Einfache Rituale in der Familie und zum Jahreskreis". Genauere Informationen zu Ort und Anmeldung findest du hier:


Rituale in der dunklen Jahreszeit

In der dunklen Jahreszeit sind wir besonders zugänglich für rituelles Tun. Nach dieser langen Zeit ohne gemeinschaftliches Ritualerleben lade ich heuer voller Vorfreude zu verschiedenen Ritualen ein: 

 

 

Meine 13 Herzenswünsche - Freitag, 16. Dezember um 20:00 Uhr, Buchebrunnen, Batschuns

Innehalten, mich mit meinem Herzen verbinden, Nachspüren und Erkennen was ich mir wirklich, wirklich wünsche und Zeit haben das auch in Worte zu fassen. Das Herzenswünscheritual ist eine Möglichkeit die Rauhnächte zu feiern und kann damit als Vorbereitung für die Rauhnächte genutzt werden. 

 

Wintersonnenwende - Mittwoch, 21. Dezember um 20:00 Uhr - am Hasenbach und im Ried

Wir sind ganz eingehüllt in der Dunkelheit, wollen Stille und Ruhe erfahren und dann die Geburt des neuen Lichtes in uns feiern. Mit der Wintersonnenwende werden die Tage langsam aber beständig wieder länger... 

 

Rauhnächte - Dienstag, 27. Dezember um 20:00 Uhr - Feldkirch-Bangs

Stillwerden, mich im Jetzt wahrnehmen, das Alte gut abschließen und die Weichen für das Neue bewusst stellen. Die Gelegenheit für all das bietet das Rauhnächteritual... 

 

Für alle Rituale gilt: Anmeldeschluss 5 Tage vor der Veranstaltung, nach Anmeldung bekommst du per Mail genauere Informationen, begrenzte Teilnehmer:innenzahl, Unkostenbeitrag je Ritual und Person = 28,00 Euro, Ausschreibungen folgend im Download:

Download
Herzenswünsche 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.4 KB
Download
Wintersonnenwende_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.9 KB
Download
Rauhnacht 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.6 KB

Ritual gestärkt und Natur verbunden deinen Jahresbogen spannen

Im äußeren Chaos der Welt ist es gerade eine Herausforderung bei sich selbst und den eigenen Themen zu bleiben. Die Natur mag uns da ein hilfreicher Anker sein, indem wir in einem immer währenden Kreislauf erleben dürfen, wie um uns alles wächst und sich wandelt. Erkennen wir uns als Teil dieses Zyklus, finden wir in allen Lebenslagen Halt, Orientierung, Sicherheit und Kraft.

 

 

Termine:

15.+16. April 2023 - Erwecken was in mir wachsen möchte und die aufkeimende Frühlingszeit nutzen.

03.+04. Juni 2023 - Die Fülle des Sommers in mir und um mich wahrnehmen, genießen und feiern.

07.+08. Okt. 2023 - Die "Früchte" meines Jahres dankbar zu mir nehmen und Wertvolles bewahren.

16.+17. Dez. 2023 - In der Dunkelheit zur Ruhe kommen und deinem Licht Geborgenheit schenken.

jeweils von Samstag 10:00 bis Sonntag 15:00 Uhr mit Abendeinheit

 

In diesem 4-teiligen Seminar durch das kommende Jahr steht das eigene Erleben im Vordergrund. Eine begleitende, stärkende Auszeit für dich zur Selbsterfahrung und Selbstfürsorge. Mit Naturgängen, kreativ, freudvoll, tief und auch spontan beschäftigen wir uns an diesen vier Wochenenden immer wieder mit dem Innen und Außen und begegnen der Dualität auf unterschiedlichen Ebenen. Wir feiern gemeinsam Rituale, reflektieren unsere Erfahrungen und erlernen dabei Hintergrundwissen der Ritual- und Naturarbeit. Sei dabei, wir freuen uns auf dich! Weitere Informationen findest du hier im Download:

Download
Ritual gestärkt und Natur verbunden_End
Adobe Acrobat Dokument 830.1 KB

Jahreskurs 2023 - Ritualgestaltung erlernen

Auch 2023 gibt es die Möglichkeit die Kunst der Ritualgestaltung in einem Jahreskurs zu erlernen. In dieser Ausbildung wirst du Rituale im Jahreskreis erleben und du wirst lernen Rituale zu entwickeln, um sie im persönlichen oder beruflichen Leben zu integrieren. Die genauen Termine und alle weiteren Informationen findest du unter:

www.rituale-akademie.net/jahreskurs


Akademie für Ritualgestaltung

Seit Mitte 2020 bin ich Lehrende und damit Teil der Akademie für Ritualgestaltung. Ich freue mich sehr, dass ich mit diesem Aufgabenfeld der Ritualarbeit mehr Raum in meinem Leben geben darf. http://www.rituale-akademie.net/lehrende