Aktuelles...

Schritt für Schritt , Punkt für Punkt - so gestaltet sich der Weg durchs neue Jahr...


Wilder Mann - offene MKP Männergruppe

Termine auf Anfrage, üblich 1. Do im Monat, 20:00 h

Wir möchten mit anderen Männern teilen, was uns begeistert und berührt, was in uns schlummert. An unseren Männerabenden wollen wir, nach dem Konzept von MKP: Austausch ermöglichen, Gemeinschaft spüren, uns zeigen, wild sein, ruhig werden, uns mit unseren Gefühlen verbinden, uns gegenseitig stärken und - einfach Mann sein...

Mit Daniel Spalt und Wolfgang Mähr - Anmeldung bitte per Anruf oder Nachricht an:

+43 680 55 21 750 oder + 43 676 847 872 200N


Innenraum Gespräch

Termine auf Anfrage, nach Möglichkeit 1. So im Monat, 20:00 h

Ein Austausch- bzw. Rede- und Zuhörabend für Frauen und Männer

Wir treffen uns in einem wohlwollenden und wertschätzenden Kreis, um innezuhalten und uns im Erzählen gegenseitig Aufmerksamkeit und Raum zu schenken. Die Jurte bereitet das Außen und unterstützt das Innen zu teilen, was uns am Herzen liegt. Wir spüren in uns, werden gesehen und gehört, erfahren Verbundenheit und spüren die Kraft des einfach "Da-Seins". (freiwilliger Unkostenbeitrag)

Mit Daniela und Daniel - bitte anmelden unter: daniela.spalt@schrittweise.eu oder daniel.spalt@iplace.at 


Frauenkraft - neues Projekt - mehrere Termine...

Zwei Frauen, jede Menge Ideen und viel Power verschiedene Themen anzugehen 😉 Aus unterschiedlichen Ursprungsberufen hat uns unser berufliches Weitergehen zusammengeführt. Voneinander inspiriert ist der Wunsch nach gemeinsamen Tun entstanden, woraus sich schnell konkrete Projekte entwickelt haben. So freuen wir uns in die Umsetzung zu kommen und bieten zu unterschiedlichen Themen - die sich alle im Lebenszyklus einer Frau wiederfinden - Workshop- bzw. Seminarabende in der Jurte im Hasenbach an. In kleinen Gruppen, stimmigem Rahmen und feiner Atmosphäre werden wir an den entsprechenden Inhalten auf unterschiedlichen Ebenen „arbeiten“.
 
Die jeweiligen Themen sind eingebettet in theoretischen Hintergrund, Informationen, Impulse, Austausch, symbolisch-rituellen Handlungen, Meditation, Gedankenreisen, Räuchern, Natur und Kräuterarbeit, Kreativität und gemeinsamen Essen…
Unser Hintergrund: Hebamme, Sexualpädagogik, Ritualarbeit, Naturheilkraft, Kinesiologie, Cranio Sacrale Biodynamik, Systemisches Handeln, kreativ-rituelle Prozessgestaltung, ...
Der Preis für ein Seminar liegt bei € 70,00 (Solidaritätsbeitrag € 50,00 bis € 90,00) für Begleitung, Material, Getränke, einfaches Abendessen;
Begleitung:       
Alexandra Ellensohn (www.alexandraellensohn.at) und
Daniela Schwarzmann-Spalt (www.schrittweise.eu)
 
Wir starten heuer mit folgenden Themen - Terminaviso:
(zum Thema Kinderwunsch und Sternenkinder sind Termine auf Anfrage geplant... )
 
Freitag, 17. Mai 2024 - 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Wenn Eltern werden nicht gelingt – unerfüllter Kinderwunsch;
Gesättigt und möglicherweise gestresst von vielen Ratschlägen und Unterstützung im medizinischen Kontext wollen wir diesem Thema auf anderen Ebenen begegnen…
 
Freitag, 27. September 2024 - 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Kraft der Gebärmutter nutzen
In jeder Lebensphase bin ich gefordert mich mit meiner Urkraft zu verbinden, um aus meiner Mitte zu schöpfen. In kreativem und freudvollem Rahmen erfahren wir neben neuem/altem Wissen rund um die Gebärmutter die Kraft, die in ihr liegt.
 
Freitag, 15. November 2024 - 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Sternenkinder mit ins Leben nehmen
In geschütztem Rahmen der Trauer begegnen. Verbindung aufnehmen, Platz geben, verabschieden, rituell loslassen… ins Leben gehen…


Zwischenraum Auszeittage - Termine 2024

"Nicht was ich habe, sondern was ich schaffe ist mein Reich und macht mich reich." (TH. Cralyle) 

Mir Zeit nehmen für kraftvoll Wiederholendes: QiGong, Meditation, somatisches Training, Naturgänge, Gespräche, rituelles Tun, leichtes ayurvedisches Essen, ... und freudvolles kreatives Schaffen wie malen, gestalten, schreiben, weben, Glasblasen, knüpfen, ... das alles füllt die 8 Samstage, die angelehnt und inspiriert von den 4 Mond- und Sonnenfesten durch das Jahr in und um die Jurte stattfinden. 

 

Termine 2024 zum Aviso: 

10. Februar - Lichtfest/Imbolc (Kraftkerze gießen verbunden mit kreativem Schreiben)

23. März - Frühlingstag- und nachtgleiche/Ostara (Wünsche- o. Segensstab malen)

27. April - Fruchtbarkeitsfest/Beltane (in Beziehung gehen - Überraschung!)

22. Juni - Sommersonnenwende/Litha (Glasperlen drehen und Traumfänger knüpfen)

03. August - Schnitter:innenfest/Lammas ( Naturkosmetik und Kräutermedizin)

28. September - Herbsttag- und Nachtgleiche/Mabon (Farben der Natur: Landart)

09. November - Totenfest/Samhain (Ahnengeschichten und weben)

21. Dezember - Wintersonnenwende/Jul (noch offen...)

 

Die Kosten:

Die Teilnahmekosten für einen Tag betragen 140,00 € (Solidaritätsbeitrag  90,00 € bis 190,00 €) setzen sich wie folgt zusammen:

* Betrag für die Begleitung durch den Tag

* rituelles Tun (Jahreskreisritual)

* Aufwandsentschädigung der Referent:innen der kreativen Einheit

* Pausensnacks

* Kaffee und/oder Tee

* einfaches vegetarisches Mittagessen

* Materialkosten (Anmerkung: für das Glasperlen drehen und den Naturkosmetikworkshop entstehen voraussichtlich zusätzliche Materialkosten, wird im Vorfeld bekannt gegeben!)

 

Treuebonus:

Die Plätze für die Zwischenraumtage sind begrenzt. Im Trubel unserer Zeit sehen wir es auch als Qualität in kleinem Kreis zu sein. Je nach kreativer Einheit können 6 bis 8 Teilnehmer:innen dabei sein. Die Anmeldung erfolgt per Mail und ist jeweils mit Einzahlung des Betrages fixiert. Bei einer Buchung ab 4 Zwischenraum-Tagen gibt es einen Treuebonus von 15,00 Euro je Veranstaltung.

Download
Ausschreibung_Zwischenräume_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.4 KB